Anästhesie - Leistungsspektrum

Die Abteilung für Anästhesie betreut die Patienten unserer Spezialklinik bei allen operativen und einigen diagnostischen Eingriffen. Unser Fachärzteteam gewährleistet einen hohen medizinischen Standard und sorgt mit fachlicher Kompetenz und einer modernen technischen Ausstattung für ein Maximum an Sicherheit. Wir führen sämtliche modernen Anästhesieverfahren durch, ein Schwerpunkt liegt auf den Regionalanästhesieverfahren. Postoperativ werden alle Patienten im Aufwachraum und der Intermediate Care Station von kompetentem Fachpflegepersonal betreut.

Intensivmedizinische Therapie

Nach größeren operativen Eingriffen oder bei speziellen Risiken ist eine intensivmedizinische Überwachung und Therapie notwendig. Hier werden die wesentlichen Organfunktionen des Körpers kontinuierlich überwacht und bei Bedarf unterstützt. Auf unserer Intensivstation werden jährlich ca. 700 Patienten behandelt, die mittlere Liegedauer beträgt ca. 2 Tage.

Schmerztherapie

Die Schmerztherapie erfolgt systemisch oder mit speziellen Katheterverfahren. Die Therapie wird bereits im Operationssaal begonnen und den individuellen Bedürfnissen unserer Patienten angepasst. Neben kontinuierlichen Regionalanästhesieverfahren setzen wir auch patientenkontrollierte Analgesieverfahren ein. Diese ermöglichen die Selbstapplikation von Schmerzmitteln mittels einer entsprechend programmierten Pumpe im Rahmen vorbestimmter Grenzwerte.

PDF-Datei: Anästhesie-Informationen für unsere Patienten PDFButton (2,5 MB)

 

Footer-Facebook
Fotter-Broschuere
Footer-DekraISO
© 2016 Urologische Klinik München - Planegg        russland
Ein Unternehmen der Fachkliniken München AG