Zentren Urologische Klinik München-Planegg

Harnsteinzentrum München

Harnstein Zentrum München

Das Kompetenzzentrum für die Behand­lung, die Vor­beu­gung und Ernährungs­bera­tung bei Stein­erkran­kungen

Die Erkennung der jeweiligen Ursache der Steinbildung ist unser Ziel.
In der Urologischen Klinik werden die Nieren– und Harnleitersteine mit den neuesten Verfahren behandelt. Hierfür steht die minimal-invasive Endoskopie mit dem Einsatz von dünnen und flexiblen Endoskopen zur Verfügung.
Ein weiterer Schwerpunkt des Harnsteinzentrums München ist die Prophylaxe bei einer wiederholt auftretenden Steinbildung. Ihr Stein wird chemisch analysiert und es wird zusätzlich eine steinspezifische Stoffwechseluntersuchung durchgeführt.
Diese Ergebnisse ermöglichen es, ein für Sie spezielles Vorbeugungskonzept mit einer individuellen Ernährungsberatung zu erstellen.

Das Harnsteinzentrum München ist in die Urologische Klinik München - Planegg integriert.
Es wird von den Oberärzten Dres. med. Alexander Kaspin und Alexander Oehme geleitet. Während der ambulanten oder stationären Behandlung sorgt unser qualifiziertes Pflegepersonal dafür, dass Sie gut aufgehoben sind und sich wohlfühlen.

Weiterführende Informationen finden Sie unter:
www.harnsteinzentrum-muenchen.de